RuheForst Standorte

RuheForst Lohof/Jesteburg - Kosten & Karte

Der RuheForst Lohof/Jesteburg befindet sich im Gebiet des Klecker Waldes. Dieses ausgedehnte Waldgebiet wird durch seine alten Buchen- und Eichen-Laubmischwälder sowie Nadelforste geprägt. Ein kleines, naturnahes Fließgewässer durchzieht den RuheForst Lohof/Jesteburg und mündet in die sich nach Osten öffnende Niederung der Seeve. Altehrwürdige Buchen, majestätisch gewachsene Eichen und schlanke Lärchen bestimmen durch den Wandel von Licht und Schatten die Stimmung im Wald.

Baumarten: Buche, Eiche, Lärchen, Fichte, Kiefer

Region: Lüneburger Heide

RuheForst Landhege-Rothenburg ob der Tauber/Creglingen - Kosten & Karte

Bei Rothenburg ob der Tauber und Creglingen treffen der Naturpark Frankenhöhe, die Hohenloher Ebene und das Liebliche Taubertal im Bereich der Rothenburger Landhege aufeinander. Die “Rothenburger Landhege” bezeichnet das Territorium der historischen freien Reichstadt Rothenburg ob der Tauber. Sie umfasst eine Fläche von fast vierhundert Quadratkilometern, in der sich seit 2009 auch der RuheForst “Landhege” bei Creglingen – Oberrimbach befindet. Heute gilt Rothenburg ob der Tauber weltweit als die bekannteste romantische Stadt Deutschlands.

RuheForst Lahn-Taunus-Höhe - Kosten & Karte

Der RuheForst Lahn-Taunus-Höhe in Oberwies bietet Menschen die letzte Ruhestätte in einem herrlichen 130 jährigem Eichen-Buchen-Mischwald.
Das Waldgebiet in dem sich der RuheForst befindet ist im Eigentum von Graf Kanitz und der Ortsgemeinde Oberwies und wird bereits seit vielen Jahren naturnah bewirtschaftet.
Der RuheForst Lahn-Taunus-Höhe liegt im Naturpark Nassau an der Lahn.

Baumarten: Eichen, Buchen

Region: Taunus

Bundesland: Rheinland-Pfalz

RuheForst Klosterhof Grabhorn - Kosten & Karte

Der RuheForst Klosterhof Grabhorn liegt inmitten der weiten Geest- und Marschlandschaft der Gemeinde Bockhorn im südlichen Frieslands. Unterschiedlichste Landschaftstypen reihen sich in der idyllischen Ferienregion aneinander: Im Osten grenzt die Gemeinde an den Jadebusen, der als prägnante Meeresbucht zum Nationalpark Niedersächsiches Wattenmeer gehört, südlich an das Naturschutzgebiet „Bockhorner Moor“, im Westen liegt der „Neuenburger Urwald“.

RuheForst Kirchengemeinde Ostenfeld/Husum - Kosten & Karte

Der RuheForst Kirchengemeinde Ostenfeld bietet die letzte Ruhestätte in einem Laubwaldgebiet, welches sich weitgehend ungestört weiterentwickeln darf. Alte Baumriesen wie die über 200 Jahre alten Eichen, schaffen einen besinnlichen Wald, fernab jeder Betriebsamkeit.

RuheForst Kaiserslautern - Kosten & Karte

Der RuheForst Kaiserslautern befindet sich in einem strukturreichen Mischwald, direkt vor den Toren der Stadt. Er ist ein Teil des Stadtwaldes, der sich seit dem Jahre 1303 im Eigentum der Kaiserslauterer Bürger befindet. Seit Juli 2012 können Menschen hier ihre letzte Ruhestätte finden.

Baumarten: Eiche, Buche, Birke

Region: Pfälzerwald

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Anschrift:
Donnersbergstraße 78
67657 Kaiserslautern

RuheForst Jagsthausen - Kosten & Karte

Der RuheForst Jagsthausen liegt oberhalb des idyllischen Jagsttals und erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 6,5 ha. Der Mischwald zeichnet sich durch seine mächtigen alten Eichen und Buchen aus.

RuheForst Hunsrück - Kosten & Karte

Der RuheForst Hunsrück bietet die letzte Ruhestätte in einem 140-jährigen Eichen- und Buchenwald in geschichtsträchtiger Umgebung und beeindruckender landschaftlicher Lage. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt ein Hügelgräberfeld aus römisch/keltischer Zeit. Der vorbeiführende Feldweg ist Teil des „Sironaweges“, ein nach einer keltischen Göttin benannter Wanderweg auf der Trasse einer alten Römerstraße, die von Trier nach Mainz führte.

RuheForst Hümmel - Kosten & Karte

Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht der RuheForst Hümmel neue Wege: Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Form des Abschieds.
Der RuheForst Hümmel bietet die letzte Ruhestätte in einem Laubwaldgebiet, welches sich weitgehend ungestört zum Urwald entwickeln darf. Alte Baumriesen, schon etwa 180 Jahre alt, stehen majestätisch über jungen Bäumen und Farnen.

Baumarten: Buche, Eiche, Birke

Region: Eifel

Bundesland: Rheinland-Pfalz

RuheForst Holsteinische Schweiz/Malente - Kosten & Karte

Die Holsteinische Schweiz mit ihrer lieblichen Seenlandschaft wird umrahmt von der Ostsee und den Metropolen Hamburg, Lübeck und Kiel. In ihrem Herzen befindet sich in Timmdorf bei Malente der RuheForst Holsteinische Schweiz/Malente. Von hier aus öffnet sich ein herrlicher Blick über den Dieksee und die angrenzenden Wiesen und Felder.
Buchen, Ahorne, Kirschen und Eschen wechseln einander ab und bedachen die Gräser und Farne des Waldbodens in schillerndem Grün. Der artenreiche, idyllische Laubwald prägt die außergewöhnliche Stimmung dieses besonderen Ortes.

Pages

Sie wünschen eine individuelle Trauerfeier?
Individuelle Trauerfeiern zum Festpreis. Mehr...

Subscribe to RSS - RuheForst Standorte