Seebestattung auf der Ostsee ab 1.599 €

You are here
Deutschlandweit Tag & Nacht für Sie da:
Trauerfall & Bevorstehend 0800-9074890
(kostenfrei)
Vorsorge 02227-8589599
Ratenzahlung: bis zu 48 niedrige Monatsraten möglich
Mehr als 10 Jahre Erfahrung

Die Bestattung auf hoher See ist eine sehr schöne und naturverbundene Möglichkeit, einen geliebten Menschen nach dessen Tod den Elementen zu übergeben. Seit dem Jahre 1934 können sich auch Menschen, die nichts oder kaum etwas mit der Seefahrt zu tun haben, für diese Art der letzten Ruhestätte entscheiden. Zuvor war dieser letzte Weg nur Seeleuten, Marineangehörigen oder Opfern von Schiffsunglücken und Seeschlachten vorbehalten.

Würdevoll und günstig

Außer der damit verbundenen "besonderen Art der Ehrerbietung" kann eine Seebestattung unbestritten auch finanzielle Vorteile haben. Denn es bedarf keiner Grabstätte auf einem öffentlichen Friedhof. Zeit und Kosten für die Erstellung, Erhaltung und Pflege des Grabes fallen nicht an. Trotzdem müssen die Angehörigen nicht auf den Ort verzichten, wo sie sich dem Verstorbenen noch einmal nahe fühlen können. Die letzte Ruhestätte des Verstorbenen kann per Schiff im Rahmen einer Gedenkfahrt besucht werden. Die Koordinaten der Urnenbeisetzung werden dokumentiert und bleiben für die Ewigkeit erhalten.

Seebestattungs-Angebote auf der Ostsee:

Alle Abfahrtshäfen an der Ostsee im Überblick:

Seebestattungen auf der Ost- und Nordsee auf einer größeren Karte anzeigen

Hinweis: Aufgrund der stark gestiegenen Preise für Särge, Urnen, Krematorien und Treibstoff sind wir leider gezwungen, derzeit einen Rohstoffkostenzuschlag i.H.v. € 79 zu erheben. Die Kosten des Totenscheins, Krankenhaus-Kühlkosten vor der Abholung sowie fällige Kommunalgebühren z.B. für Bestattungsgenehmigungen (insb. in Bayern und Rheinland-Pfalz) werden von uns 1:1 verauslagt oder von der entsprechenden Einrichtung bzw. dem Arzt direkt mit den Angehörigen abgerechnet. Diese Kosten belaufen sich i.d.R. auf € 50 bis € 200. Ein Aufpreis kann fällig werden bei über 1,85 Meter Körpergröße und/oder über 120 Kilogramm Körpergewicht sowie beim Vorliegen ansteckender Infektionskrankheiten (z.B. COVID 19, MRSA) sowie bei einer Überführung von einer deutschen Insel wie z.B. Föhr, Amrum, Sylt etc.

Sie wünschen eine persönliche Beratung? Wir beraten Sie gerne.
Trauerfall & Bevorstehend 0800-9074890 (kostenfrei)
Vorsorge 02227-8589599
Die Anternia Bestattungsvorsorge: Alles geregelt.
Legen Sie zu Lebzeiten Ihre Bestattungswünsche fest. So entlasten Sie im Ernstfall Ihre Angehörigen und schützen sie vor hohen Bestattungskosten.
Jetzt informieren!